Zertifiziertes Managementsystem SQS

Weitere Therapieangebote

Der Chratten bietet im Rahmen des modularen Therapiekonzepts auch Angebote für Menschen mit einer Cannabis-Abhängigkeit.
Das Kriseninterventions- und Brückenangebot Chratten Auszeit richtet sich an Personen, die sich während einer Therapie oder einer ambulanten Behandlung in einer Krise befinden und vorübergehend einer besonderen Aufmerksamkeit bedürfen.

Cannabis-Abhängigkeit

Mit verschiedenen individuellen Angeboten im Rahmen des modularen Therapieaufbaus bietet der Chratten Programme zum vollständigen Verzicht auf THC-haltige Drogen. Ein Time-out von drei bis vier Wochen (Konsum-Unterbruch) oder ein Aufenthalt von mehreren Monaten ist nach Rücksprache mit der verantwortlichen Suchtfachperson und dem Kostenträger möglich.

Kriseninterventions- und Brückenangebot

Das Angebot Chratten Auszeit bietet vier von der Suchttherapie unabhängige Plätze für Menschen mit psychischen oder suchtbedingten Problemen, die sich in einer akuten Krisensituation befinden. 

Als Brückenangebot bietet die Chratten Auszeit ein sicheres Setting für Menschen, die sich nach einer stationären oder einer ambulanten Behandlung neu orientieren müssen.