Zurück

Leitungswechsel im Tageshaus für Obdachlose.

Leiter Paul Rubin verlässt das Tageshaus für Obdachlose und übergibt die Leitung.

Paul Rubin hat das Tageshaus während 13 Jahren erfolgreich geführt. Nun wendet er sich Neuem zu. Wir bedanken uns für sein Engagement für das Tageshaus und in der Geschäftsleitung der Stiftung Sucht und wünschen ihm weiterhin alles Gute, Erfolg und Erfüllung für das Neue.

Ab 1. August wird Markus Habegger die Leitung des Betriebs übernehmen. Seit vielen Jahren bewegt er sich im Umfeld Armut, Sucht und Obdachlosigkeit. Damit bringt er beste Voraussetzungen mit, das Tageshaus mit gewohnter Qualität und Kontinuität erfolgreich weiterzuführen.