Haus Gilgamesch
Zertifiziertes Managementsystem SQS

Ambulante Wohnbegleitung

Selbstständig Wohnen, beispielsweise nach dem Austritt aus einer Therapieeinrichtung, kann eine grosse Herausforderung sein. Neu bietet das Haus Gilgamesch darum auch eine ambulante Wohnbegleitung an für Personen, die ihren Wohnalltag nicht alleine meistern können. Das Angebot richtet sich primär an Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung oder anderen Beeinträchtigungen psychischer, somatischer oder sozialer Art.

 

Das Team des Hauses Gilgamesch bietet Unterstützung in folgenden Bereichen:

 

  • Haushalt (Wohnungspflege, Einkaufen, Wäsche, Ernährung)

  • Organisation/Planung (Arbeitssuche, Arzttermine, Behördengänge)

  • Freizeit und Gesellschaftsleben

Unsere Fachpersonen besuchen und beraten die Klientinnen und Klienten regelmässig stundenweise zuhause – in deren Wohnung oder in einer von der Stiftung Sucht zur Miete gestellten Wohnung. Sie sind im Notfall 24 Stunden am Tag erreichbar.

 

Möchten Sie mehr zur Wohnbegleitung erfahren oder eine mögliche Zuweisung prüfen?

 

Nicolas Heller, Leiter Haus Gilgamesch, gibt Ihnen gerne Auskunft:

076 595 15 23, nicolas.heller@stiftungsucht.ch.

Unsere Fachpersonen beraten die Klientinnen und Klienten regelmässig.

Wohnen im Haus Gilgamesch oder betreut in einer externen Wohnung.